Rücksendung

Kann ich einen Artikel zurückgeben?

Sie haben die Möglichkeit bis zu 360 Tage ab Erhalt der Ware Ihre Bestellung kostenlos zurückzusenden. Das gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen bleibt davon unberührt. Weitere Details dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung in unseren AGBs.
Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, werden vom erweiterten Rückgaberecht ausgeschlossen. Achten Sie bitte darauf, dass eventuell angebrachte Siegel unversehrt bleiben und die Produkte unbenutzt sind.

Sie haben auf Rechnung bestellt? Die Zahlungsfrist bei Rechnung beträgt 8 Tage nach Erhalt der Artikel - unabhängig von unserem 360-tägigen Rückgaberecht. Wenn Sie bereits bezahlte Artikel wieder zurückschicken, verwenden wir für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden wir Ihnen Entgelte für die Rückzahlung berechnen.

Hinweis: Gutschriften erfolgen nur bei vollständig eingegangenen Retouren. Dies beinhaltet auch die von uns verschickten exklusiven Gratiszugaben (Goodies), die es zu bestimmten Produkten dazu gibt, da diese Zugaben explizit an den Kauf eines bestimmten Produktes gebunden sind.
Auch die Gratisgeschenke, die Sie mitunter ab einem bestimmten Kaufwert erhalten, sind mit zurückzusenden, falls der erforderliche Kaufwert durch Retoure unterschritten wird. Andernfalls werden Ihnen diese in Rechnung gestellt. Einzig von dieser Regelung ausgenommen sind selbstverständlich die Produktproben, sofern sie im Paket enthalten war. Diese dürfen in jedem Fall behalten werden.

Personalisierte Artikel: Bitte beachten Sie die folgenden speziellen Bedingungen, die für personalisierte Artikel gelten, welche nach Ihren Angaben gemacht oder sonst individuell für Sie durch den Verkäufer anhand Auswahlmöglichkeiten wie, Inschriften oder Designs (z. B. Gravuren, Stempel oder Monogramme) gefertigt wurden: Sie müssen den Verkäufer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware benachrichtigen. Für solche personalisierten Produkte ist der Verkäufer nicht grundsätzlich verpflichtet, eine Rücksendung zu akzeptieren oder einen Austausch anzubieten. Sollten personalisierte Produkte allerdings beschädigt, defekt oder wesentlich von der Beschreibung abweichend geliefert werden, z. B. mit einem Fehler in der Größe oder Personalisierung, wie etwa ein Schreibfehler, können Sie den Artikel im Rahmen der baslerbeauty-Rückgabebedingungen zurückgeben und es greifen Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte.


Wie schicke ich Ware zurück?

Als registrierter Kunde wählen Sie in Ihrer Bestellhistorie die gewünschte Bestellung aus und gelangen über den Link „Retourenmarke anfordern“ zum Retourenportal der DHL. Hier haben Sie nun die Möglichkeit das Retourenetikett auszudrucken.

zur Bestellhistorie


Wenn Sie als Gast bei uns bestellt haben gelangen Sie über nachfolgenden Link zum DHL Retourenportal. Hier haben Sie die Möglichkeit das Retourenetikett auszudrucken. Bitte übernehmen Sie die Auftragsnummer aus ihrer Rechnung.

zum DHL Retourenportal

Bitte beachten Sie, dass die beschriebene Vorgehensweise eine unverbindliche Bitte und keine zwingende Voraussetzung zur Ausübung des Widerrufsrechts darstellt.

Im nächsten Schritt legen Sie den originalverpackten Artikel in einen Versandkarton. Hierfür können Sie z. B. den Basler-Karton verwenden.

Kleben Sie nun das Retourenetikett auf den Versandkarton. Wenn Sie den Basler-Karton verwenden, achten Sie bitte darauf, dass das Etikett mit dem wir Ihnen Ihre Bestellung gesendet haben nicht mehr zu sehen ist. Ziehen Sie es also vor dem Versand vollständig ab oder überkleben Sie es mit dem Retourenetikett.